fabrikadorog.biz.v3

US-Serien: Februar Ausgabe 1 - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
socrates
socrates User
23. Feb 2012, 10:47 Uhr
Awake fand ich richtig gut, aber The River überhaupt nicht!

trapstar
trapstar User
23. Feb 2012, 11:10 Uhr
steht WEB-DL nicht für Dual Language?
Finde ich ein wenig irritierend, da es bei dir glaub ich eher Download heissen soll.

lucckaffe
lucckaffe User
23. Feb 2012, 12:03 Uhr
trapstar schrieb:
steht WEB-DL nicht für Dual Language?
Finde ich ein wenig irritierend, da es bei dir glaub ich eher Download heissen soll.

Eigentlich nicht, bei den US-Trackern wo die meisten WEB-DLs herkommen steht das für die Serien die von iTunes kommen und nur englischsprachig sind.
Bei den deutschen Seiten(SJ) sehe ich dafür immer iTunesHD als Bezeichnung.
Beispiel: US-Release New.Girl.S01E13.720p.WEB-DL.DD5.1.H.264-NFHD
DE-Release New.Girl.S01E08.Schlecht.im.Bett.German.DD51.Dubbed.DL.720p.iTunesHD.AVC-TVS

DasFragezeichen
DasFragezeichen plǝɟʇɥɔılɟd
23. Feb 2012, 12:24 Uhr
Soll Web-Download heißen.

Quelle ist ein Download, kein HDTV-Cap.

JohnnyN
JohnnyN User
23. Feb 2012, 15:46 Uhr
Ich habe den Piloten(2 Folgen) und die dritte Episode von The River geschaut.
Die Dialoge sind unterirdisch. Darsteller unsympathisch.
Das "writing" scheint hier das größte Problem zu sein.

Wenn ich nur an den Sohn denke der innerhalb von einer Szene von
"nein das machen wir nicht"
zu
"auf gehts, wir müssen los"
wechselt...

... und ich habe mich über The Walking Dead S02 aufgeregt....unglaublich.

eisregner
eisregner ♥❤♥❤♥❤♥❤♥❤♥
23. Feb 2012, 23:17 Uhr
So. Nach der jeweils ersten Folge mein Fazit:

Awake:

Klingt spannend und erinnert mich ein ganz kleines bisschen an Fringe, Lost, Alcatraz etc.
Wenn die Autoren der Serie so weiter machen und die Spannung halten können definitiv ein neuer Serienstern.

The River
Da muss ich mich meinem Vorredner anschließen:
Nach der ersten Folge kann ich sagen, dass ich definitiv nicht weiterschauen werde. Kritikpunkte wurden oben schon genannt.

...und noch zu 2 anderen Serien momentan:
The Walking Dead (Season 2 Part 2):
Es könnte wieder besser werden, als der doch eher schwache erste Teil (S02E01-S02E08) der zweiten Staffel... Aber wenn da nichts mehr kommt dann halte ich eine Fortsetzung für wenig sinnvoll...

Alcatraz:
Ich kann wirklich noch nicht sagen ob mir die Serie nach 7 Folgen zusagt...
Einerseits ist die Grundidee der Serie nicht schlecht, allerdings ist die Umsetzung ala "Case of the Day" relativ schwach. Jorge Garcia den ich schon in Lost klasse fand spielt seine Rolle wirklich gut, genau wie Sam Neill. Allerdings spielt Sarah Jones keinesfalls in der gleichen Liga...

So. Das sollte reichen für Heute ;)

MajorRichSnitch
MajorRichSnitch User
23. Feb 2012, 23:30 Uhr
Der Plot von the River hat sich echt gut angehört aber was ich hier so lese, schade. Dann natürlich gleich mal imdb gecheckt und siehe da *Ratings: 6.6/10 from 2,017 users*

Ganz klar nach Zahlen eine nicht so tolle Serie! Alles Episodentechnische was mich in der Vergangenheit richtig begeistern konnte wurde selten unter 9.0 bewertet.

Awake werde ich mal antesten ganz klar aber gerade jetzt nach 4 Staffeln *Sons of Anarchy* ist man verwöhnt.Das ist wohl so wie von Heroin zu Methadon zu wechseln:D

 
forumkind User
24. Feb 2012, 03:52 Uhr
erstmal danke für den blog, habe AWAKE leider noch nicht gesehen, werde es aber in den nächsten tagen nachholen, THE RIVER ist kompletter mist, wurde oben schon genannt weshalb :P

 
Jokkl User
2. Mär 2012, 15:49 Uhr
awake war die erste folge für mich ein wenig eigenartig. wer die preview gesehen hat kannte den inhalt der ersten folge bereits und es ist nicht wirklich was passiert das mich gefesselt hat. hier denke ich aber wird mehr als eine folge nötig sein damit ich mir ein bild machen kann.

the river... nein danke. sehr schlecht und billig gemacht. wenn man es als pseudodoku aufziehen möchte dann doch auch bitte so dass es überzeugend rüberkommt was hier nicht der fall war. sehr billig und zuviele fehler.

bisher ist 2012 sehr schwach was serien angeht... nicht grade gut für mich dass ich nicht auf comedy stehe wodurch schon viele serien rausfallen. mal abwarten was da noch kommt.

12DIE4
12DIE4 Einigkeit und Recht und Freiheit
2. Mär 2012, 17:15 Uhr
Hab mir auf Empfehlung von Das? mal die erste Folge von Awake angeguckt und ich muss sagen: Nix für mich.

Fand es am anfang ziemlich verwirrend, wie er hin und her gedriftet ist, mit der Zeit hat sich das aber gelegt.

Aber rein storytechnisch ist das nichts für mich. Parallelwelten, die sich rein zufällig überschneiden etc...

Ich bleib dann lieber bei meinen bisherigen Serien, hab eh genug die ich gucke.

 
Jokkl User
6. Mär 2012, 18:20 Uhr
Mal ganz am Rande... Tera Nova wurde abgesetzt. Eigentlich traurig, da es doch noch ganz interessant geworden ist... aber ich lag mit meiner Einschätzung richtig.

133 MHz
133 MHz User
12. Mär 2012, 19:07 Uhr
Ich habe gestern von The River die ersten sechs Folgen, und war eigentlich ziemlich positiv überrascht.
Hätte gar nicht gedacht, dass die allgemeine Meinung so schlecht über die Serie ist. Hoffe trotzdem die machen damit weiter !

@ Jokkl
Ja Terra Nova wurde abgesetzt, aber es gibt ein winzige Hoffnungsschimmer. Hier mal ein Auszug:


[...] Nun hat Hauptdarsteller Jason O'Mara die befürchtete Hiobsbotschaft für alle Fans via Twitter kommuniziert: FOX hat demnach kein Interesse mehr an einer Fortführung der Serie, das Ende nach Staffel 1 ist beschlossene Sache.

© Netflix
Doch ein Hoffnungsschimmer bleibt: Das Produktionsstudio 20th Century FOX Television will sich umgehend nach einem neuen Sender umschauen und die Serie trotz der hohen Kosten und der schlechten Einschaltquoten weiter produzieren. Als erster Interessent hat sich bereits das Online-Videoportal Netflix ins Gespräch gebracht. Der erste Kandidat steht damit bereit, andere könnten noch folgen. Geht es nach Hauptdarsteller Stephen Lang, würde sich eine Fortsetzung in jedem Fall lohnen. Er verglich "Terra Nova" mit dem Weltraum-Teleskop Hubble. Das habe anfangs ja auch aufgrund eines Fehlers nicht die gewünschten Ergebnisse geliefert. Erst als dieser behoben wurde, zeigte es viele Jahre lang die überragende Schönheit des Weltraums. Aus seiner Sicht war die erste "Terra Nova"-Staffel auch nicht optimal, hatte aber schon viele wunderbare Momente. Mit einigen Korrekturen könne "Terra Nova" noch viele Staffeln von "überragender Schönheit" liefern. Die Entscheidung für eine Absetzung sei daher kurzsichtig."
[...]

Quelle

Hoffe das wenigstens dadraus was wird :)
1 mal bearbeitet, zuletzt 12. Mär 2012, 19:07 Uhr


© 2004-2018 by fabrikadorog.bizease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-722b773381020550e9825ad02ab409ba873efc62 [20180819-491]
Besucher online: 642
Mitglieder online: 70
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben
Sitemap