fabrikadorog.biz.v3

ARTE präsentiert die Verbotenen Aufnahmen - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
LoopingLouie
LoopingLouie User
12. Okt 2010, 22:46 Uhr
finde ich sehr interessant.
war mir bis dato unbekannt, dabei bin ich eigentlich ein fan solcher mysteriösen videos(solange sie nicht von galileo sind :D )
fande die ersten beiden folgen zwar nicht supergut, werde es aber aufjedenfall verfolgen.

danke für den blog und die info.

l3g3nd
l3g3nd User
12. Okt 2010, 22:58 Uhr
für mich ist das alles leider zu offensichtlich Fake als das es mich begeistern könnte ;)

BiLDFORMAT
BiLDFORMAT User
12. Okt 2010, 23:11 Uhr
Das erste gesehen, gleich gesehen, niemals ist das authentisch. Kurzer Wikipediacheck - Bestätigung. Leute, die das für echt halten, sind Idioten.

Wikipedia-Seite

Sl4te
Sl4te User
13. Okt 2010, 00:13 Uhr
Dann ist das was im Blog steht falsch. Ich bin mir jetzt unsicher was ich glauben soll^^

DasFragezeichen
DasFragezeichen plǝɟʇɥɔılɟd
13. Okt 2010, 00:20 Uhr
Nein. ;)

Wenn du auf der Homepage weiterliest, gesteht ARTE im Endeffekt ein, dass die Videos nicht unbedingt echt sind.

Trotzdem soll man sich daran erfreuen, was der Regisseur da geleistet hat. Zudem es einige Videos geben soll, die sehr echt wirken. ;)

bad-eye
bad-eye User
13. Okt 2010, 00:46 Uhr
habe mir eben auch die ersten 2 videos angeschaut und ich finde auch das dass ganze ziemlich geschauspielert wirkt aber denoch spannend, ist ja die hauptsache.

harmlos
harmlos Produktinfo-Editor
13. Okt 2010, 01:29 Uhr
Folge 2 kenne ich von Allmystery, und da wurde das auch als Fake herausgestellt. Mal schauen was noch so alles kommt.

shikarinmoto
shikarinmoto User
13. Okt 2010, 08:16 Uhr
Klingt interessant. Ich werde es mir die Tage mal anschauen. Aber anhand der Kommentare wird es wohl eher ein reinfall...

 
herr rossi
13. Okt 2010, 08:23 Uhr
harmlos schrieb:
Folge 2 kenne ich von Allmystery, und da wurde das auch als Fake herausgestellt. Mal schauen was noch so alles kommt.


Hi
Bist Du da auch unterwegs........?
Ich lese da nur mit.
Manchmal echt lustig,aber auch beängstigend was es für
kranke und verblendete Menschen es gibt. :HAA:

Zum Thema,alles Fake....
Daher für mich uninteressant und überflüssig....
1 mal bearbeitet, zuletzt 13. Okt 2010, 15:31 Uhr

harmlos
harmlos Produktinfo-Editor
13. Okt 2010, 10:02 Uhr
@herr rossi

Jap, ich bin da auch angemeldet. Ist schon teilweise lustig dort was es für Threads im Bereich Mystery & Ufologie gibt. Vorallem die Fakethreads, die aber meißt sehr schnell entlarvt werden. Aber gibt halt auch echt viel Interessantes bei den ganzen anderen Themenbereichen, wo ich auch mehr unterwegs bin.

 
herr rossi
13. Okt 2010, 12:16 Uhr
Das stimmt,man kann da sehr viel interessantes lernen.
Sind ein paar aüßerst kluge Köpfe da....
Aber die Esofreaks sind echt Hammer....... :D

Sorry wegen OT.....

 
Duessi User
13. Okt 2010, 14:38 Uhr
BiLDFORMAT schrieb:
Das erste gesehen, gleich gesehen, niemals ist das authentisch. Kurzer Wikipediacheck - Bestätigung. Leute, die das für echt halten, sind Idioten.

Wikipedia-Seite


Das ist ja ne sehr toole Quelle

kingsize187
kingsize187 Mongopusher <3.
13. Okt 2010, 15:50 Uhr
Schade! :(
Da gibts doch aber bestimmt ähnlich verstörendes Material, welches nich gefaked is?! wenn ja bitte ich um Feedback!
Interessanter Blog!

1 mal bearbeitet, zuletzt 13. Okt 2010, 15:51 Uhr

harmlos
harmlos Produktinfo-Editor
13. Okt 2010, 16:02 Uhr
@kingsize187

Es wird sicherlich reale Videos geben, ob diese nun von Aliens, Geistern oder andere Paranormale Phänomene sind spielt ja keine Rolle. Die Frage ist halt nur welches ist Fake, welches nicht. Und welche Videos beweisen eigentlich überhaupt irgendwas und filmen nicht gerade etwas ganz normales ?!

Es gibt ja bis heute keine Beweise von Aliens oder Geistern. Man muss für sich den besten Mittelweg finden und schauen was man alles glauben will und was nicht.

Was ich zum Beispiel wirklich mal Interessant finde ist das hier :
http://de.wikipedia.org/wiki/Wandernde_Felsen
Da sieht man mal wie viele Geheimnisse die Erde doch hat, mal schauen welche noch aufgeklärt werden können und welche nicht. :)

kingsize187
kingsize187 Mongopusher <3.
13. Okt 2010, 16:14 Uhr
harmlos schrieb:

Was ich zum Beispiel wirklich mal Interessant finde ist das hier :
http://de.wikipedia.org/wiki/Wandernde_Felsen
Da sieht man mal wie viele Geheimnisse die Erde doch hat, mal schauen welche noch aufgeklärt werden können und welche nicht. :)


Da kam letztens ne Doku drüber wenn ich mich nicht irre :)
Auch super interessant.

Nach dem Film: The Haunting in Connecticut hat mir das Thema Ektoplasma eltiche schlaflose Nächte bereitet. Aber Beweise dafür, gibts wie für alle anderen koolen Sachen auch nicht ;)
1 mal bearbeitet, zuletzt 13. Okt 2010, 16:18 Uhr

saftsau
saftsau User
13. Okt 2010, 18:04 Uhr
harmlos schrieb:
[...]
Was ich zum Beispiel wirklich mal Interessant finde ist das hier :
http://de.wikipedia.org/wiki/Wandernde_Felsen
Da sieht man mal wie viele Geheimnisse die Erde doch hat, mal schauen welche noch aufgeklärt werden können und welche nicht. :)

Wobei dieses Rätsel nur nicht geklärt wurde, weil man wegen rechtlichen Beschränkungen sich gar nicht richtig damit beschäftigen kann. Nicht weil man es trotz Forschungen nicht erklären kann, wie sonst bei vielen mysteriösen Phänomenen.

BiLDFORMAT
BiLDFORMAT User
14. Okt 2010, 11:00 Uhr
Duessi schrieb:
Das ist ja ne sehr toole Quelle


Jap, ist es. Die Seite von arte untermauert es ja.

wago
wago User
14. Okt 2010, 21:27 Uhr
kingsize187 schrieb:
Da kam letztens ne Doku drüber wenn ich mich nicht irre :)
Auch super interessant.


wie heist die doku ?


© 2004-2018 by fabrikadorog.bizease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-722b773381020550e9825ad02ab409ba873efc62 [20180819-491]
Besucher online: 827
Mitglieder online: 107
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben
Sitemap